Der Sinn der heiligen Weihnacht

Der Dezember eines jeden Jahres ist geprägt von Aktivitäten die auf Richtung Weihnachten ausgerichtet sind. Die Welt wird zusehends hektischer, bis das neue Jahr am 01. Januar die Erlösung bringt.

weihnachtsmarkt_bild_300_190Man merkt im Dezember, dass die Menschen hektischer und nervöser werden. In der Enge der Geschäfte wird geschubst und gerempelt. Kaum verhinderbar, denn die ganzen Taschen und Plastiktüten die um die Konsummenschen herum hängen, nehmen sehr viel Platz ein. Beim Schlendern durch die großen Verkaufsoasen in Neunkirchen und Saarbrücken kann man das beobachten. Rücksichtnahme in einer gewünschten, rücksichtsvollen Vorweihnachtszeit ist kaum zu erkennen. Wenig lachende Gesichter, dafür angespannte, ernste Mienen, ob man auch wirklich alles gekauft hat, was den Familienmitgliedern auch gefällt. Zwanghafte Weihnachten, man möchte gefallen und die vielleicht nicht immer vorhandene Familienidylle herbei zwingen. Wenigstens an Weihnachten. Weiterlesen

Weihnachtsbaumaktion des Kulturvereins am “Kläse” Keller -Adventsstimmung,Weihnachtsbäume,Wunschbaum und LIVE-Musik am Kirchberg

In der Zeit vom 16.12.- 21.12.2019 findet die traditionelle Weihnachtsbaumaktion des Kulturvereins, rund um den historischen “Kläse” Keller, in der Dirminger Ortsmitte statt. Seit vielen Jahrzehnten dient der “Kläse”Keller in der Adventszeit als Anlaufstelle.

Weiterlesen

Faszination Weihnachtsmarkt Dirmingen – Mittelalterliches Spektakulum erfüllt alle Erwartungen

Bei frostigen Temperaturen wurde, am Samstag, 30. November 2019, der mittelalterliche Weihnachtsmarkt an der Dirminger Borrwieshalle eröffnet. An zwei Festtagen erfüllte das mittelalterliche Spektakulum alle gesetzten Erwartungen. Am Ende besuchten ca. 3000 Menschen den beschaulichen Weihnachtsmarkt rund um die Borrwieshalle.

Weiterlesen