Wem es die Kerb ?

Kerb 1950

User Kerb um 1950

Jedes Joahr feiere mir Derminga im Oktober die Kerb. Warum mir nomol die Kerb feiere es schnell verzehlt. Sellemols word user evangelisch Kerch em Joahr 1746 feierlich eingeweiht. User Dorf hott sellemols beschloss,dat ma emma am letchte Oktoberwochende Kerb feire solle. Dat Einweihungsfeschd woar jo am 06.November 1746.

Em Joahr 1746 hott et noch keen katholisch Gemen in Derminge gen. Die erscht katholisch Gemen no da Reformation es erscht 1911 wedder entstan. Die evangelisch Kerch in da Ortsmett es awer uralt. De Turm von da Kerch dürft aussem 13 Joahrhunnert sen. Dat met da Kathole un da Evangele in usrem Dorf es net ganz enfach. Do hott et frieher emma e Haufe Zorres gen.

Kerb werd en Derminge seit 1746 gefeiert. Die erscht katholisch Kerch in Derminge es 1911 gebaut word. Von doher kenne ma aach net zwei „Kerwe“ feiere. Et es awer ach sowat von ebbes egal. Mir sen jo en Völkche mir Derminga un ma kenne gudd zusamme feire. Egal ob katolisch orrer Evangelisch. Em Joahr 1968 wollt de Gemeinderat von Derminge die Kerb verschiewe. Ma wollt die „Kerb“ e bisje me no vorre schiewe um da katohlisch Gemen ebbes guddes zu tun. Immerhin han die jo in der gleich Zeit ihr Patronatsfeschd. Die Kerb es am En jo doch net verschob word.Em Joahr 1999 hot user Ortsvorsteher de Hell Rudi die Idee die Kerb nomol auszugrawwe. Sellemols hott ma deerschd e Schnapsflasch aussem Kläse-Keller gebuddelt. E Joahr druff hott ma erschtmols e richtisches  „Lisje“ gehatt. De Schmeer Dirk von da Handballer hot et Lisje gemacht. Seit dem han ma jed Joahr e Kerwelisje und e Hannes gehatt.Heit werd samschdachs emma die Kerb ausgegrabt un dienschdachs werd se emma beerdicht. De Hoffmann’s Pit von da Derminga Fasendbooze dud jedes Joahr die „Kerb“ beerdische. Dat macht der emma gudd wobei der emma kurz vorm Enfarkt stett.Dat beschde an da Kerb es de Kerweumzuch vom Kläse-Keller uff de Feschdplatz. Mensch sen do emma Leit do. Et es schon verwunnerlich wieviel Leit an da Kerb emma no Derminge komme.

Ma hoffe, dat et die Kerb noch lang gibt. Awwer wem es dann jetzt eigentlich die Kerb ? Eich würd saan us Derminger. Egal ob Katholisch orrer Evangelisch orrer ob Schwazz orrer Weiß. Off die Fro han mir schnell e Antwott : Wem es die Kerb ? Uuuusss.

dirmingen965

Die Kerb en da Ortsmett nom Kriech

dirmingen1322

Die Kerb em Park en da 70ger Johre